BEN SEGENREICH bereichert unsere Liste an Autoren aus dem ORF-Auslandkorrespondentenkreis.

Ben Segenreich kommt am 29.4. nach Ried und präsentiert sein Buch „Fast ganz normal“.
Beginn: 19.30 Uhr, Raiffeisenbank Ried, Friedrich-Thurner-Straße 14

VVK: € 9,- | Abendkasse € 11,-
Vorverkauf: Buchhanldung Dim

Ein ganz normales Land. Aber nur fast. Terror, Gasmasken, Sirenen, aber auch Hightech, gutes Essen und viel Lebenslust – all das ist Israel. ORF-Korrespondent Ben Segenreich und seine Frau Daniela, seit dreißig Jahren in Israel zu Hause, zeichnen ein vielschichtiges Bild des kleinen Landes im Nahen Osten: Kenntnisreich, humorvoll und sehr persönlich erzählen sie von der Entwicklung des Staates und seinen immer wieder belasteten Beziehungen zu Österreich, von Holocaust-Überlebenden, vom Lebensalltag unter dem Eindruck ständig präsenter Kriegsgefahr, von der weltoffenen Einstellung der Menschen, von den Gemeinsamkeiten der deutschen und hebräischen Sprache und vielem mehr.