Buchpräsentation und Vortrag mit Martin Prein

„Letzte Hilfe Kurs – Weil der Tod ein Thema ist“

Dienstag, 30.März 2020, 19.30 Uhr
Raiffeisenbank Ried, Fr.-Thurner-Straße 14, 4910 Ried

Kartenvorverkauf: Buchhandlung Dim

Aus seiner Berufspraxis als Bestatter und Psychologe hat Martin Prein einen einzigartigen Blick auf den toten Menschen. Für ihn gibt es kein „Richtig oder Falsch“ im Umgang mit dem Tod.

Empathisch gewürzt mit Humor gibt er Hinter-bliebenen das Rüstzeug, ihre Handlungsvollmacht zu wahren und unterstützt alle anderen darin, für Trauernde trotz eigener Unsicherheiten da zu sein. Das Wissen aus dem „Letzte-Hilfe-Kurs“, über den Umgang mit dem Tod, brauchen wir früher oder später alle.

Wer braucht den Letzte Hilfe Kurs?


Jeder! Denn wie der Erste-Hilfe-Kurs machen wir ihn, bevor etwas passiert, um sich vielleicht selbst, aber vor allem unseren Mitmenschen helfen zu können.
Ganz in diesem Sinne möchte ich mit meinem „Letzte-Hilfe-Kurs“ allen eine ideologiefreie und praxisorientierte Auseinandersetzung mit dem Tod anbieten. Aus meiner Praxis als Bestatter und Notfallpsychologe weiß ich, was Menschen in dieser Extremsituation brauchen:
Solidarität und Kraft zur Selbstbestimmtheit.

Martin, Prein: Letzte Hilfe Kurs
erschienen bei Styria, € 22,-